Podcast cover

#35 Kritik, Konflikte und Krisen - Podcast

In dieser Special-Folge spricht Sandra Mantz über den Themenwunsch von unserer Zuhörerin Nicole

Was ist eigentlich unter Kritik und Konflikten genau zu verstehen?
Warum sprechen wir Kritik oftmals nicht aus?
Kennst Du Situationen, in denen Du selbst Deinem gegenüber, egal ob in der Familie oder im Kontakt mit nahestehenden Kollegen oder Kolleginnen, Kritikpunkte nicht ansprichst?

"Kritik" ist nach der Wortherkunft eine Kunst. Das Wort "Kritik" kommt vom dem griechischen kritike und bedeutet „Kunst der Bewertung" oder "Kunst der Beurteilung“.
Es gibt zwar bestimmte Parameter die in Kritik-Situationen Orientierung bieten können, doch durch die Einzigartigkeit jeder Situation gibt es kein festes Schema das Erfolg verspricht. Fingerspitzengefühl, eine wohlwollende Haltung sind gefragt. Daher ist es eine Kunstfertigkeit Kritik individuell, wertschätzend und "richtig" anzusprechen.
"Konflikt" ist nach der Wortherkunft ein "Zusammenprall" oder "Zusammenstoß". Sammeln sich also z.B. mehrere Kritikpunkte, kann das zu einem Konflikt führen.

Wir formulieren und adressieren aber nicht nur Kritik sondern wir können auch Kritik Empfänger sein.
Bist du dir bewusst, wie du selber mit Kritik umgehst?

Gerade im Umgang mit Jugendlichen verhindert eine unausgesprochene Kritik eine Entwicklung. Erfahre, warum die Pubertät eine so wertvolle und prägende Zeit für Jugendliche ist und wie Du es schaffst Kritik zu "üben".


Tipp:

  • Kritik sollte zeitnah angesprochen werden, sonst sammeln sich mehrere Kritikpunkte an und können zu einem Konflikt führen.
  • In entspannten und positiven Stimmungen klären, wie man gemeinsam, in der Familie, in der Partnerschaft, im Team, mit Kritik umgehen möchte und auch umgehen kann. Diese Klärung und Transparenz hilft oftmals schon besser in angespannten Situationen mit Kritik umzugehen, sowohl für den Sender als auch für den Empfänger.
  • Die Pubertät ist eine entscheidende Zeit, in der Jugendliche üben und experimentieren, Kritik zu äußern. Es braucht auf jeder Seite gute Nerven aber die Basis einer guten Konfliktfähigkeit für das weitere Leben wird hier gelegt.




Du möchtest keine Episode verpassen?
Dann abonniere den SprachGUT® Podcast auf iTunes, Spotify oder YouTube.
... oder auch bei Deezer, TuneIn, PocketCasts, Fydd, Google Play Music.

Kommentare

Tanja SchönerFlag

Beim Hören dieser Podcast Folge kam bei mir folgende Frage auf "Was ist der Unterschied zwischen einer Diskussion und einem Streit?" Ich habe verschiedene Ideen aber keine klare Antwort gefunden, könnt ihr helfen?

Sandra MantzFlag

Liebe Tanja, das ist eine superspannende Frage! Was hälst du davon, wenn ich zu deiner Frage einen eigenen kleinen Podcast aufnehme? So ensteht eine wunderbares Dialognetz für viele...........herzhaften Gruß von Sandra

Tanja SchönerFlag

Das ist ganz wunderbar, liebe Sandra :) Ich freue mich schon sehr auf diese Podcast Folge :)

Kontakt

Hast Du Lust auf mehr?

Dann freuen wir uns auf den
"magic talk" mit Dir

SprachGUT® steckt voller Inspiration, Gesundheit und Leben. Erzähl uns von dir, von deinen Möglichkeiten, Ideen und Vorstellungen. Wir hören genau hin und skizzieren dir deine persönliche learning journey. Welcome!